Der lange Weg zur Freiheit – Nelson Mandela – Autobiographie

Test

Kurzinfo zu Nelson Mandela

Nelson Mandela sollte eigentlich jeder kennen. Er hat in seinem Leben vieles geleist, was die Welt auf positive Weise geändert hat. Er hat gegen die Apartheid und die rassistische Regierung Südafrikas gekämpft, was ihm fast 30 Jahre Gefängnis einbrachte. Einige Jahre nach seiner Freilassung wurde er dann Präsident Südafrikas und erhielt für den Dialog der Versöhnung zwischen Schwarzen und Weißen den Friedensnobelpreis.

Zur Autobiographie “Der lange Weg zur Freiheit”

Ein besonderes Zeitzeugnis von einem beeindruckenem Mann. Diese Autobiographie ist eine der ganz großen dieses Jahrhunderts und ein jeder sollte sie zumindestens einmal in den Händen gehabt haben. Auch politikunfreudige Menschen werden hier mit auf eine Reise genommen, die seinesgleichen sucht.

Informationen zum Buch

Taschenbuch: 864 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 20 (1. November 1997)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596138043
ISBN-13: 978-3596138043

“Der lange Weg zur Freiheit” gibt es entweder als Taschenbuch, als gebundene Ausgabe, als Kindle-Edition und als Hörbuch-Download.

Weitere Informationen

Weitere interessante Informationen über Nelsen Mandela gibt es auf Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Nelson_Mandela
Wer diese Autobiographie im Original auf Englisch lesen möchte:
Long Walk to Freedom: The Autobiography of Nelson Mandela
Es gibt noch weitere interessante Bücher über ihn:
Meine Waffe ist das Wort: Mit einem Vorwort von Desmond Tutu
Mandelas Weg: Die Weisheit eines Lebens
Mandela: Sein Leben und Wirken
Bekenntnisse: Mit einem Vorwort von Barack Obama
Die Autobiographie ist auch verfilmt wurden:
Mandela – Der lange Weg zur Freiheit

Kurzes Fazit

Von Nelsen Mandela kann jeder von uns etwas lernen, darum sollte man diese Buch lesen. Auch wenn es zwischendurch leichte Hänger und eine vielleicht zu politische Ansicht der Dinge hat, sollte man sich diese Autobigraphie nicht entgehen lassen. Auf über 800 Seiten erfährt man viel über diesen Mann, seine Geschichte, seine Freuden und auch Leiden. Sein Leben mag auf dieser Welt ein Ende haben, doch seine Ansichten und seine Auswirkungen auf uns alle haben noch ihre Gültigkeit.

Der lange Weg zur Freiheit

Der lange Weg zur Freiheit
7.8333333333333

Geschichte

90/10

    Seitenzahl

    65/10

      viele Leseoptionen

      80/10

        Positiv

        • - spanndende Autobiographie
        • - flüssig geschrieben
        • - Pflichtlektüre

        Negativ

        • - zu politische Ansicht auf einige Dinge
        • - 800+ Seiten

        Kommentar hinterlassen

        E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

        *